Panjabi lernen

Panjabi lernen

Bei den mask. Nomen, die nicht auf aa enden, wie: pind, dhobi, bleiben die Formen im Sg, Pl. und im Sg. Obl. unveraendert, nur im Pl. Obl. wird die Endung aan angefuegt

meraa pind mein Dorf, mere pind meine Doerfer

mere pind vicc in meinem Dorf, meriaan pindaan vicc in meinen Doerfern

Danke fürs Erklären. Ja, ich erinnere mich, dass tippi und bindi nur mit bestimmten Vokalen verwendet werden. Aber eigentlich müsste die Aussprache ja dann eigentlich gleich sein, also immer nasalisieren. Du umschreibst es mit m aber ist e snicht eher immer ein n laut? Beispiel mahainga. Da ist ja auch tippi drinne. ich würde aber mal annehmen, dass es fast wie im hindi ausgesprochen wird, also auch mit n Laut, denn da wird das „a“ auch nasalisiert.

In dem Punjabi Satz kann ich nicht ausmachen, wessen Lieder dir besser gefallen lol . Im Hindi ist das System etwas anders, wobei ich da nur sagen könnte mir gefällt Jassi Sidhu besser alsGurdas Mann, aber wenn ich auch noch sagen wöllte mir gefallen Jassi Sidhus Lieder besser als die von Gurdas mann, dann würde ich schon nicht mehr weiter wissen LOL .

Ach ja, was mir gerade noch einfällt, du weißt doch sicher was „laacha“ bzw. „lache“ bedeutet ( ???

die Aussprache von Tippi oder Bindi richtet sich nach dem Buchstaben, der darauf folgt, es wir wie der Nasal der Reihe ausgesprochen; im Teach Y. auf S. 11 ist doch das Panjabi Alphabet in einem Kasten, z. der Reihe ab „k“ gehört der Nasal „ng“, zu „ch“ „nj“, zu „t mit Strich drunter (tainkaa)“ „nh“, zu „t“ „n“ und zu der „p“ Reihe „m“; deshalb mahinggaa; weil der Nasal in der „k“ Reihe „ng“ ist. Vielleicht sollten wir mal telefonieren , so weiss Moncler Jacke Verkauf ich schon selbst nicht mehr, was ich schreibe

Die Umschrift finde ich im TY übrigens nicht so toll, ich habe die anders gelernt. Ist dir denn noch irgendwas fehlendes/ komisches aufgefallen, wie in der Dekli. das fehlende maavaan oder die schlechte Erklärung von Tippii / Bindii? Ich finde das ganz interessant, weil ich mich mit der Grammatik schon auskenne und mir vieles nicht mehr auffällt. für ein Laken. Ich frage mal meine Freundin um Rat. Was ist denn der Zusammenhang?

Ich bin jetzt wieder in Deutschland

Zitat von jsamra:

die Aussprache von Tippi oder Bindi richtet sich nach dem Buchstaben, der darauf folgt, es wir wie der Nasal der Reihe ausgesprochen; im Teach Y. Moncler Jacke auf S. 11 ist doch das Panjabi Alphabet in einem Kasten, z. der Reihe ab „k“ gehört der Nasal „ng“, zu „ch“ „nj“, zu „t mit Strich drunter (tainkaa)“ „nh“, zu „t“ „n“ und zu der „p“ Reihe „m“; deshalb mahinggaa; weil der Nasal in der „k“ Reihe „ng“ ist. Vielleicht sollten wir mal telefonieren , so weiss ich schon selbst nicht mehr, was ich schreibe

Die Umschrift finde ich im TY übrigens nicht so toll, ich habe die anders gelernt. Ist dir denn noch irgendwas fehlendes/ komisches aufgefallen, wie in der Dekli. das fehlende maavaan oder die schlechte Erklärung von Tippii / Bindii? Ich finde das ganz interessant, weil ich mich mit der Parajumpers Outlet Grammatik schon auskenne und mir vieles nicht mehr auffällt. für ein Laken. Ich frage mal meine Freundin um Rat. Was ist denn der Zusammenhang?

Ich bin jetzt wieder in Deutschland

Ich habe wohl eine andere Ausgabe. Bei mir ist auf Seite 11 was ganz anderes . Hmmm, ich raffs immernoch nicht. Aber ich denke, wenn mein Freund wieder da ist, kann er mir da etwas helfen. Na ja, für mich klingen Tippi und Bindi so ziemlich gleich. Es kommt auf das Wort an finde ich. vieles kennt man ausm Hindi und da macht mans ähnlich. bei manchen wörtern kommt auch automatisch ein nasalisiertes „m“, weil der folgende Buchstabe nur das zulässt.

Ja, die Umschrift stresst mich auch total in TY. Ich kenns auch nur anders. Deswegen bin ich froh, dass ich vorher schon hindi gelernt habe und außerdem die Schrift schon größtenteils kann. Da muss ich nicht erst die Transkription lesen. Andere Fehler sind mir Parajumpers Herren nicht gar nicht aufgefallen. Hatte seither nicht so viel Zeit, mich mit dem Buch zu beschäftigen. Mal sehen was da noch so alles kommt 😉 .

Danke für deine Hilfe insoweit 🙂 .

bzgl. laacha kann das stimmen. und daher passt die Erklärung mit dem Seidenstoff 🙂 .

danke fürs nachfragen, aber diese erklärung von dem begriff passt irgendwie nicht. ich denke mal, dass das mit dem seidenstoff schon eher passt, zumindest bezogen auf das angebot des Ladens 😉 . aber wie du schon sagst. wieder was gelernt. ich zB das mit dem kirae te zusätzlich . ;))) . ich kann mir punjabi vokabeln irgendwie besser merken als die hindivaley . weiß auch net warum lol . ich weiß eh dass es darauf hinausläuft, dass ich nen mix spreche. aber na ja, das Parajumpers Sale machen ja viele andere auch 😉 .

das wort in gurmukhi habe ich mittels eines programms eingefügt. das nennt sich baraha und man kann es kostenlos runterladen. da sind alle hauptschriften, die es in indien gibt implementiert. ich benutze es halt immer für devnagri und gurmukhi 🙂 .

Ich würde es so schreiben: . du darfst bei dem programm nicht groß schreiben, wo wir in deutsch was groß schreiben (zB Sandra). Denn dann gibt es dir einen anderen Buchstaben. immer schön klein schreiben. dein name ist meiner ansicht nach richtig geschrieben, nur das s am anfang stimmte nicht (statt sandra steht da shandra). das kam wie gesagt wohl durch deine großschreibung deines Namens im Programm selber. ach ja, stimmt, du hast noch das lange a am ende vergessen. wenn du in Canada Goose Womens dem programm einfach nur a eingibst, gibt er dir ein kurzes a. du möchtest das a am ende des wortes aber ausgesprochen haben, daher musst du ein langes a verwenden (im programm aa eingeben).

also Sandra würde ich so schreiben:

meine ind. Freundin war für diese Schreibweise: ; bei uns Parajumpers Herren heisst die Tochter einer ind. Familie auch Sandra und laut meiner Freundin sprechen sie den Namen mit langem a.

Von der Parajumpers Sale Aussprache finde ich, es ist so ein Zwischending zwischen retroflex und dental, hundertprozentig genau kann man Namen ja kaum wiedergeben, meiner Meinung nach sieht die dentale Variante besser aus; ich habe mal in meinem Sikh Baby Names Buch geschaut, da werden im Wort auch die dentalen „d“ verwendet; Bsp.

Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.